Vorteile eines GPS-Katzenortungsgeräts

Vorteile eines GPS-Katzenortungsgeräts

Heutzutage erwarten wir, dass wir alles, was uns wichtig ist, orten können, ob es unsere Kinder, unsere Autos, unsere Pakete oder unsere Katzen sind. Katzen fühlen sich wie ein Teil der Familie, und die Menschen haben alle möglichen Gadgets, um sie auf dem Laufenden zu halten, was ihre Katzen tun, wenn sie nicht in der Nähe sind. Halsbänder und tragbare Geräte für Katzen sind eine immer beliebtere Option, insbesondere für Besitzer, die ihren Hunden und Katzen die Freiheit geben wollen, ohne Leine zu laufen.

GPS-Katzenortungsgeräte bieten Sicherheit über den Aufenthaltsort Ihrer Katze, mit Optionen, um Besitzer zu alarmieren, wenn die Katze den Hinterhof oder den ausgewiesenen “sicheren Bereich” verlässt. Sie können auch interessante Informationen liefern, indem sie die Frage “Was macht meine Katze den ganzen Tag?” beantworten, indem sie aufzeichnen, wo ihre neugierige Katze den ganzen Tag über unterwegs ist.

Hier sind drei Gründe, warum Katzen-Tracker eine großartige Option für alle Katzenbesitzer sind.

  • Sicheres Erkunden im Freien
  • Finden Sie mehr über Ihre Katze heraus
  • Finden Sie Ihre Katze, wenn sie vermisst wird

1. Sicheres Erkunden im Freien

Unsere Katzen wollen herumlaufen, erkunden und draußen ohne Leine sein. Viele Katzenbesitzer möchten die Tür öffnen und ihren Hund oder ihre Katze im Garten oder in der Nachbarschaft herumlaufen lassen, ohne sie ständig beobachten oder versuchen zu müssen, sie innerhalb eines bestimmten Bereichs zu halten. Anstatt in einen Zaun investieren zu müssen oder sich ängstlich zu fühlen, wenn die Katze alleine draußen ist, können Katzentracker für Seelenfrieden sorgen.

Viele Katzen-Tracker bieten die Möglichkeit, einen Geo-Zaun um einen bestimmten sicheren Bereich zu errichten – zum Beispiel einen Hinterhof oder eine Nachbarschaft – und der Besitzer kann eine Benachrichtigung erhalten, wenn sich die Katze weiter hinauswagt. Einige Dinge, die Katzen bei sich haben könnnen, verwenden auch Töne und Vibrationen, um das Tier auf Bereiche des Geo-Zauns zu trainieren, damit es lernt, wo es nicht hingehen darf, und sein Gesamtverhalten verbessert.

2. Finden Sie mehr über Ihre Katze heraus

GPS Tracker für Katzen geben Besitzern einen Einblick in das, was ihre Katzen tun und wohin sie gehen. Die Ortungstechnologie im Wearable kann einen Weg aufzeigen, welche Häuser in der Nachbarschaft ein Hund besucht, oder Ihnen sagen, dass Ihre Katze jeden Tag am gleichen Vogelfutterhäuschen sitzt.

Einige Katzentracker liefern auch detailliertere Daten über die Fitness und das Aktivitätsniveau und helfen den Besitzern, ihre pelzigen Freunde glücklich und gesund zu halten. Diese Tracker können anzeigen, wann das Bewegungsniveau von Ruhe zu hoher Aktivität wechselt, welche Entfernungen zurückgelegt wurden, und einige können sogar Temperaturkontrollen durchführen, damit Sie nicht Gefahr laufen, Ihren Hund in einem zu heißen Auto zu lassen.

3. Finden Sie Ihre Katze, wenn sie vermisst wird

Der offensichtlichste und wichtigste Vorteil eines GPS-Katzenortungsgeräts ist, sie zu finden, wenn sie nicht nach Hause kommt. Katzentracker bieten eine Standortbestimmung, so dass Sie, wenn Ihre Katze zu lange weg war und Sie sich Sorgen machen, sehen können, wohin sie gereist ist, und wenn sie weit von zu Hause entfernt ist, wo sie zu finden ist. Einige Geräte haben QR-Codes, die Kontaktinformationen des Besitzers anzeigen können, wenn das Tier von einem Fremden gefunden wird. Andere Arten von Trackern können sogar dabei helfen, Katzen durch Beleuchtung oder Piepen im Gerät oder durch einen aufgezeichneten Sprachbefehl des Besitzers nach Hause zu führen.

Wie GPS-Katzenortungsgeräte die Katzen orten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie GPS-Katzenortungsgeräte die Katze orten können, und es hängt von der Marke des Geräts und der verwendeten Ortungstechnologie ab. Ein wichtiger Aspekt ist die Batterielebensdauer – wenn Ihre Katze verloren geht, wollen Sie sicher sein, dass dem Gerät nicht die Batterieleistung ausgeht, bevor Sie die Katze orten können.

PAJ verwendet ein proprietäres hybrides Ortungssystem, um eine präzise Ortung für Katzen-Tracker-Kunden zu ermöglichen. Dieser hochspezialisierte Service erfordert die Verwendung von Algorithmen für GNSS-, Wi-Fi- und Mobilfunksignale. Diese Algorithmen, gepaart mit der globalen Abdeckung durch mehr als 5 Milliarden geografisch verortete Wi-Fi-Zugangspunkte, stellen sicher, dass PAJ den Katzenortungsgeräten auf der ganzen Welt den genauesten und präzisesten Standort zur Verfügung stellt. Die Lösung von PAJ benötigt außerdem nur einen minimalen Batterieverbrauch, um eine lange Lebensdauer der angeschlossenen Geräte zu gewährleisten.

Wenn Sie sich dafür interessieren, wie PAJ vernetzte Geräte wie Katzen-Tracker orten kann, lesen Sie unser IoT-Lösungsblatt oder schauen Sie sich die Ressourcen in unserem Blog an. Wenn Sie PAJ in Ihr Gerät einbinden möchten, würde sich einer unserer Standortexperten freuen, mit Ihnen zu sprechen!